„Du bist doch wohl kein Spielverderber, oder?“

Am Bahnhof in Schulnähe steigen nach einer Exkursion die paar Schülerinnen und Schüler aus der S-Bahn, die sich nicht schon an einer vorigen Station abgemeldet hatten. F. steigt als letzter Schüler aus dem Waggon. Herr R. nutzt die Situation für ein Wortspiel: „F., du bist das Letzte – äh – der Letzte“. Herr R. lacht„„Du bist doch wohl kein Spielverderber, oder?““ weiterlesen

Von Beleidigungen und Unsicherheit

Diskriminierungen sind im Schulkontext Alltag. Vermutlich können alle LehrerInnen aus dem Stegreif von Situationen berichten, in denen sie nicht darauf zu reagieren wussten. Um diese Unsicherheit und um die Funktionsweise von Diskriminierung geht es in diesem Beitrag.